Wir verwenden technisch notwendige Cookies und darüberhinaus das freie Analysetool Matomo:



Wenn Sie mit den Einstellungen einverstanden sind, bestätigen Sie bitte hier.








Vollständige Informationen über unseren Datenschutz erhalten Sie hier.





__
__
__

MENÜ
Sie sind hier: Theresienau » Besucherstopp wegen Corona SARS CoV-2

Besucherstopp wegen Corona SARS CoV-2

von Mittwoch, 25.03.2020

Unser Haus darf bis auf weiteres von Besuchern nicht betreten werden. Für Hausbewohner*innen, die das Haus verlassen, wird nach ihrer Rückkehr eine 14-tägige Quarantäne empfohlen.

Ärzten ist der Zugang weiterhin gestattet.
 
Angehörigen ist der Besuch nur bei einer gesundheitlichen Verschlechterung eine*r Bewohner*in gestattet. Sie werden darüber im gegebenen Fall informiert.
 
Personen mit akuten Atemwegserkrankungen oder fieberhaften Erkrankungen ist es generell untersagt, unser Haus zu betreten.

Für Hausbewohner*innen, die das Haus verlassen, wird nach deren Rückkehr eine 14-tägige Quarantäne empfohlen. Daher empfehlen wir, das Haus nicht zu verlassen.

Nur so kann ein vergleichbarer Schutz wie durch das Besuchsverbot erreicht werden.
 
Dies stellt eine erforderliche Maßnahme im Sinne von § 2 Abs. 1 der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) dar:
§ 2 Abs. 1:
Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, vollstationäre Einrichtungen der Pflege und Wohnformen der Eingliederungshilfe, besondere Wohnformen im Sinne des SGB XII sowie ähnliche Einrichtungen haben die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um den Eintrag von Coronaviren zu erschweren, Patienten und Personal zu schützen und persönliche Schutzausrüstung einzusparen.

Bisher sind keine Erkrankungsfälle im Hause aufgetreten, dennoch bitten wir um Verständnis für diese Maßnahmen. Helfen Sie mit, die Hausbewohner*innen zu schützen, denn diese sind aufgrund des fortgeschrittenen Alters besonders gefährdet, infolge einer Corona-Infektion schwer zu erkranken.

Weitere Informationen zum Corona-Virus SARS CoV-2 erhalten Sie:

Beim Robert-Koch-Institut

Bei der Stadt Bonn

Wir danken für Ihr Verständnis und stehen für Fragen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns bitte an.

Freundliche Grüße
Ev. Seniorenzentrum Theresienau e. V.

Michael Thelen
-Geschäftsführer-