Wir verwenden technisch notwendige Cookies und darüberhinaus das freie Analysetool Matomo:



Wenn Sie mit den Einstellungen einverstanden sind, bestätigen Sie bitte hier.








Vollständige Informationen über unseren Datenschutz erhalten Sie hier.





__
__
__

MENÜ
Sie sind hier: Theresienau » Trauer um Fritz Hürter

Trauer um Fritz Hürter

von Montag, 19.10.2020

Das ev. Seniorenzentrum Theresienau trauert um seinen ehemaligen Vorstand und Schatzmeister Friedrich "Fritz" Hürter. Er starb am 01.Oktober 2020 im Alter von 93 Jahren. 

Fritz Hürter war zusammen mit Pfarrer Hans Kroh maßgeblich an der Gründung des Vereins Ev. Seniorenzentrum Theresienau e.V. beteiligt. Über Jahrzehnte hinweg hat Fritz Hürter die Geschicke des Vereins maßgeblich mit bestimmt. Dabei ist er stets mit außerordentlicher Energie und vor allem Beharrlichkeit vorgegangen.

Seine Fähigkeit, die Dinge mit äußerster Geduld Schritt für Schritt anzugehen, das Ziel nicht aus den Augen verlierend, war außergewöhnlich. Er nahm das Ehrenamt als Vorstand ernst, nichts war ihm egal, nichts war ihm zuviel. Er ging den Dingen auf den Grund, bis er überzeugt war; er kannte und machte keine ‚halben Sachen‘. 

So begleitete er Theresienau, so kannte man ihn, so wurde er geschätzt, so war er.

In unsere Trauer mischt sich der Dank und die Anerkennung der Vereinsmitglieder, des Kuratoriums und der Geschäftsführung sowie der Mitarbeitenden, der uns anvertrauten Menschen im Haus und im ambulanten Dienst.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.