Wir verwenden technisch notwendige Cookies und darüberhinaus das freie Analysetool Matomo:



Wenn Sie mit den Einstellungen einverstanden sind, bestätigen Sie bitte hier.








Vollständige Informationen über unseren Datenschutz erhalten Sie hier.





__
__
__

MENÜ
Sie sind hier: Theresienau » CoViD-19-positiv-Fälle in der Einrichtung

CoViD-19-positiv-Fälle in der Einrichtung

von Donnerstag, 18.02.2021

CoVid-19- Fälle in der Einrichtung

4 Personen positiv - keine Mitarbeitenden betroffen

Leider haben nun auch wir einige (zur Zeit 4) CoViD-19 positive Fälle in der Bewohnerschaft unserer Einrichtung. Die betreffenden Personen und deren Angehörige sind bereits informiert. Wir sind im ständigen Kontakt zum Gesundheitsamt. Zwei positiv-Ergebnisse sind hier mittels POC-Tests festgestellt worden. Ein Testergebnis muss durch eine PCR-Test noch geprüft werden. Zwei weitere Personen wurden im Krankenhaus mittels PCR positiv getestet. Betroffen sind Personen von 2 Etagen.

Bitte verzichten Sie bis auf weiteres auf Besuche!

Es wird nun wahrscheinlich eine PCR-Reihentestung durch das Gesundheitsamt angeordnet und durchgeführt werden. Dann haben wir noch etwas mehr Klarheit. Bis dahin bitten wir Sie, von Besuchen abzusehen.

Sollte sich bei Ihren Angehörigen eine gesundheitliche Verschlechterung zeigen, kann ein Besuch unter Sicherheitsmaßnahmen selbstverständlich stattfinden. Über eine eventuelle Verschlechterung werden Sie informiert, so dass wir alles gemeinsam besprechen können.
Bis dahin bitten wir dringend um Ihr Verständnis. Sobald möglich, werden Besuche wieder ermöglicht.

Weitere Maßnahmen

Wir haben weitere Maßnahmen umgesetzt. Dazu zählt, dass wir alle Bewohner*innen bitten, nach Möglichkeit auf den Zimmern zu verbleiben. Das Essen wird vorläufig auf Tabletts in die Zimmer serviert. Auch keinere gruppenbezogene Veranstaltungen können nicht stattfinden.
Wir sind bemüht, die Bewohner*innen auch in ihren Zimmern gut zu betreuen. Dazu werden wir wieder Tablet-PCs einsetzen, damit Sie die Möglichkeit haben, Kontakt zu halten.

Die 2. Impfung findet dagegen aller Voraussicht nach planmäßig am Mittwoch statt.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Michael Thelen
-Geschäftsführer-