Wir verwenden technisch notwendige Cookies und darüberhinaus das freie Analysetool Matomo:



Wenn Sie mit den Einstellungen einverstanden sind, bestätigen Sie bitte hier.








Vollständige Informationen über unseren Datenschutz erhalten Sie hier.





__
__
__

MENÜ
Sie sind hier: Theresienau » Aktuelle Besuchs- und Testregeln

Aktuelle Besuchs- und Testregeln

von Freitag, 04.06.2021

Was ist beim Besuch zu beachten?

Besuche dürfen nun ohne Beschränkung der Besucherzahl oder zeitliche Beschränkung durchgeführt werden.

Erkrankte und Personen mit Symptomen dürfen das Haus nicht betreten.
Die Masken- und Testpflicht entfällt für Besucherinnen und Besucher (inklusive Therapeuten), sofern sie jeweils vollständig geimpft oder genesen sind.

Nichtgeimpfte oder nicht Genesene müssen weiterhin eine medizinische Maske tragen. Weitere Voraussetzung für Besuche für diese Personen ist wie bisher ein negativer PoC-Schnelltest, der nicht älter als 48h sein darf. Hierzu werden weiterhin Testtermine angeboten.

Generell gilt auch weiterhin die Einhaltung des Abstands von 1,50m zu anderen Personen, außer zu den Besuchten selbst.

Testpflicht für Bewohnerinnen und Bewohner

 

Die Testpflicht für Bewohnerinnen und Bewohner besteht, wenn ein Kontakt mit CoViD-19-positiven Personen nicht ausgeschlossen werden kann. Dann muss ein PoC-Schnelltest vorgenommen werden. Drei Tage später ist ein weiterer PoC-Schnelltest erforderlich.  

Vollständig geimpften Bewohnerinnen und Bewohnern wird alle zwei Wochen ein PoC-Schnelltest angeboten. Personen, die nicht geimpft sind und Personen mit Symptomen werden wie bisher getestet.  

Die aktuellen Regelungen gelten in Abhängigkeit der 7-Tage-Inzidenz (d.h. die Inzidenz liegt unter 100 pro 100.000 Einwohner:innen)!