Wir verwenden technisch notwendige Cookies und darüberhinaus das freie Analysetool Matomo:



Wenn Sie mit den Einstellungen einverstanden sind, bestätigen Sie bitte hier.








Vollständige Informationen über unseren Datenschutz erhalten Sie hier.





__
__
__

MENÜ

Evangelisches Seniorenzentrum Theresienau e.V.

Sie erreichen uns unter:

Telefon: +49 (0) 228 44 99-0

Telefax: +49 (0) 228 44 99-440

E-Mail: info@theresienau.de

Postadresse:
Evangelisches Seniorenzentrum Theresienau e.V.
Theresienau 20
53227 Bonn

Aktuelles

18.06.2021

Tagespflege wird gebaut

Erster Spatenstich zum Bau der Tageseinrichtung für pflegebedürftige Menschen in Bonn Oberkassel nach mehr als 5 Jahren Planungszeit – Eröffnung im Juni 2022 geplant

Manch einer glaubte schon nicht mehr daran, dass sie noch kommt. Aber nun war es soweit...

weiterlesen…

04.06.2021

Aktuelle Besuchs- und Testregeln

Was ist beim Besuch zu beachten?

Besuche dürfen nun ohne Beschränkung der Besucherzahl oder zeitliche Beschränkung durchgeführt werden.

Erkrankte und Personen mit Symptomen dürfen das Haus nicht betreten.
Die Masken- und Testpflicht entfällt für Besucherinnen und Besucher (inklusive Therapeuten), sofern sie jeweils vollständig geimpft oder genesen sind.

Nichtgeimpfte oder nicht Genesene müssen weiterhin eine medizinische Maske tragen. Weitere Voraussetzung für Besuche für diese Personen ist wie bisher ein negativer PoC-Schnelltest, der nicht älter als 48h sein darf. Hierzu werden weiterhin Testtermine angeboten.

Generell gilt auch weiterhin die Einhaltung des Abstands von 1,50m zu anderen Personen, außer zu den Besuchten selbst.

Testpflicht für Bewohnerinnen und Bewohner

weiterlesen…

19.03.2021

Besuchsregeln aufgrund neuer Verordnungen und Verfügungen

Besuchsregelung

Bewohner*innen dürfen nunmehr zeitgleich von bis zu fünf Personen aus zwei Hausständen ohne zeitliche Einschränkung besucht werden.
Es gibt keine Besuchszeitvorgabe und keine Häufigkeitseinschränkung. 
Kinder unter 14 Jahren werden grundsätzlich nicht mitgezählt.

Das heißt,

weiterlesen…

10.03.2021

Mehr Geld für die Mitarbeitenden

Die gute Nachricht:
Die Mitarbeitenden von Theresienau erhalten mehr Gehalt:
- 1,8% mehr Gehalt für alle ab dem 01.04.2021
- 1,4% mehr Gehalt für alle ab dem 01.04.2022
- 70,00 Euro neue Zulage für Pflegende ab dem 01.03.2021
erhöht auf 120,00 Euro ab dem 01.03.2022
- 25,00 Euro neue Zulage für ambulant und stationär Pflegende ab dem 01.03.2021
 
Beispielrechnung für eine Pflegefachkraft nach der Ausbildung mit zwei Kindern:

weiterlesen…